Marsala Vergine 1999

26.50

Geschützte Ursprungsbezeichnung
Likörwein – TROCKEN

Der Marsala Vergine 1999 ist ein trockener Likörwein, der in großen Eichenfässern gereift ist, in denen ein langsamer oxidativer Alterungsprozess stattfindet.
Es sollte nach mindestens 5-15 Minuten bei einer Temperatur von 15-20 °C verkostet werden, um dem Wein Zeit zu geben, seine Aromen voll zu entfalten.
Der Wein kann leichte Ablagerungen aufweisen, da er weder gefiltert noch gekühlt wird, um seine organoleptischen Eigenschaften zu erhalten.

Kategorie:

Beschreibung

Rebsorten: Grillo und Catarratto
Anbaugebiet: Marsala und Mazara del Vallo
Aufzucht: Marsala-Schössling oder Spalier, trocken ausgebaut
Farbe: Dunkler Bernstein
Aroma: Ätherisch, intensiv
Geschmack: Eichig, trocken, voll, anhaltend
Reifung: in 1999 durchgeführte Verschneidung
Eigenschaften: Mehrere Jahre haltbar. Auch nach dem Öffnen
behält er seine organoleptischen Eigenschaften dank seines Alkoholgehalts
über längere Zeit
Zuckergehalt: 4 g/l
Alkoholgehalt: 19 ° vol.
Verfügbare Größen: 75 cl mit Pilzkappe

Auszeichnungen

2023 – 91 Punkte – James Suckling
2023 – Zwei Herzen – Merum
2022 – 86 Punkte – Luca Maroni
2022 – 17 Punkte (Superior) – Jancis Robinson
2022 – 2 Reben – Vitae Magazine
2021 90 points – (Rot) – Wine Hunter Award

Gekühlt aufbewahren
Die Flasche aufrecht lagern

Verpackungs entsorgung

75 CL-MARSALINA-FLASCHEN, PILZKAPPE
FLASCHE GLAS GL71
KAPPE PLASTIK.07
KAPSELN PLASTIK C/PVC90
GETRENNTE SAMMLUNG: ÜBERPRÜFEN SIE DIE BESTIMMUNGEN IHRER GEMEINDE

Nährwerte

Angaben pro 100 ml
Gesamt Kcal 107
Fett (g) 0
Davon: gesättigte Fettsäuren (g) 0
Kohlenhydrate (g) 0
Davon Zucker (g) 0
Ballaststoffe (g) 0
Eiweiß (g) 0
Salz (g) 0

Zutaten